Gefülltes Schweinefilet

40 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Berkäse 80 g
Zwiebeln 2
Sschweinefilets á ca. 400 g 2
Salz, Pfeffer etwas
Frühstücksspeck 16 Schweiben
Butterschmalz 1 EL
Gemüsebrühe 150 ml
Weißwein 100 ml
Speisestärke 1 EL
Küchengarn etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 175° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.Vom Bergkäse die Rinde entfernen und in Stifte schneiden. Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Die Filets waschen, trocken tupfen, der Länge nach einschneiden und aufklappen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Käse auf die Filets verteilen. Filets zusammenklappen. Die Speckscheiben nebeneinander legen. Je ein Filet darauflegen, in den Speck einwickeln und mit Küchengarn zubinden. Die Filets in heißem Butterschmalz unter Wenden anbraten. Die Filets herausnehmen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen etwa 15-20 Minuten braten.

3.Den Bratsatz erhitzen und die Zwiebelspalten anbraten. Mit Brühe und Wein ablöschen, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit angerührter Speisestärke binden.

4.Die Filets aus dem Backofen nehmen und in Alufolie gewickelt etwa 5 Minuten ruhen lassen. In Scheiben schneiden und mit Soße auf Tellern anrichten.

5.Dazu schmeckt gemischter Blattsalat und Weißbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefülltes Schweinefilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefülltes Schweinefilet“