Schweinefilet, gefüllt mit grünem Spargel

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet - groß 1 Stück
Spargel frisch, grün 500 gr
Ricotta 5 EL
Basilikumblättchen 10 Stück
Salz, Pfeffer etwas Paprika etwas
Zwiebel mittelgroß , fein gewürfelt 0,5 Stück
Madeira 150 ml
trockener Weißwein 150 ml
brauner Zucker 1 TL
ein wenig Fleischbrühe etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
14,5 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
22,3 g

Zubereitung

1.Das Schweinefilet mit dem Schmetterlingsschnitt zu einer Roulade schneiden, das Fleisch dann leicht salzen, pfeffern. Nun den Ricotta auf das Fleisch streichen, die Baconscheiben darauf verteilen, nun die Basilikumblätten darauf geben.

2.Zwischenzeitlich den grünen Spargel küchenfertig vorbereiten und cirka 8 - 10 Stangen Spargel zuerst garen, herausnehmen und abtropfen und abkühlen lassen. Den nun erkalteten Spargel auf den Bacon legen, die Roulade zusammenlegen und mit Küchengarn und einer Küchennadel "zusammen nähen" (Wickeln wäre etwas schwieriger)

3.Das Fleisch nun von außen ein wenig salzen, pfeffern und leicht mit Paprika bestäuben. Eine geeignet große Form mit ein wenig Butaris erhitzen, das Filet darin von allen Seiten in ca. 5 Minuten gut anbraten, Filet herausnehmen und beiseite stellen. Den Backofen auf 120 Grad vorheizen.

4.Nun im Bratfett die Zwiebeln kurz anrösten und mit Madeira und Wein auffüllen, kurz ein reduzieren lassen, nun den Zucker zufügen und evtl. etwas Wasser (ca. 2-3 EL) zufügen. Das FIlet nun wieder auf diesen Sud setzen und in den Backofen geben. Dort verbleibt das Filet (je nach Größe und Dicke) für cirka 25 Minuten (GARPROBE UNBEDINGT DURCHFÜHREN!)

5.Zwischenzeitlich die Kroketten vorbereiten und eine Pfanne leicht einölen, die Kroketten heineingeben und goldgelb braten (das dauert cirka 15 Minuten) ACHTUNG: häufiger wenden.

6.Zwischendurch den restlichen Spargel "kochen". Sobald das Filet fertig ist, in Alufolie wickeln und etwas ruhen lassen. Den Spargel abtropfen lassen, evtl. mit etwas geschmolzener Butter begießen, die Kroketten aus der Pfanne nehmen. Das Filet schräg in fingerdicke Scheiben schneiden und alles zusammen auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet, gefüllt mit grünem Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet, gefüllt mit grünem Spargel“