Schweinefilet mit Kartoffel-Rucola-Stampf und Pfifferlingen

Rezept: Schweinefilet mit Kartoffel-Rucola-Stampf und Pfifferlingen
5
00:50
9
1095
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Schweinefilet ,sauber pariert
Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
450 gr.
Kartoffel geschält frisch.mehlig kochend
100 ml
Sahne
30 gr.
Butter
4 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
100 gr.
Rucola,küchenfertig geputzt
125 gr.
Pfifferlinge frisch,küchenfertig geputzt
1 Esslöffel
feine Zwiebelwürfel
1
Knoblauch gehackt
1 Esslöffel
Pernod
250 ml
Sahne
1 Esslöffel
frische Thymianblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1838 (439)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
46,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet mit Kartoffel-Rucola-Stampf und Pfifferlingen

Kalbsleber a la Alexander
Norddeutsches Abendbrot
Schlemmerfilet nach Art des Hauses

ZUBEREITUNG
Schweinefilet mit Kartoffel-Rucola-Stampf und Pfifferlingen

1
Filet in Butterschmalz rundherum anbraten.Herausnehmen,mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen bei 120 Grad ca.12-15 Min.rosa braten.
2
Kartoffeln in Salzwasser kochen.Abgießen,ausdämpfen lassen und grob zerstampfen.Sahne angießen.Aufkochen lassen und gut durchrühren.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola und Olivenöl unterheben.
3
Zwiebel und Knoblauch in Butterschmalz andünsten.Pfifferlinge zugeben.Anrösten lassen und mit Pernod ablöschen.Einkochen und Sahne zugießen.Sämig einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.Thymianblättchen unterheben.
4
Kartoffelstampf mittig auf einen Teller anrichten.Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden und auf das Püree legen.Mit Pfifferlingen und deren Sauce napieren.

KOMMENTARE
Schweinefilet mit Kartoffel-Rucola-Stampf und Pfifferlingen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du köstlich zubereitet, ist eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das gefällt mir sehr gut LG
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wenn ich das so sehe frag ich mich warum eigendlich ich heute kochen soll, ich lade mich ganz einfach bei dir ein. das sieht so vielversprechend lecker aus ...glg chrisitne
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Jetzt hast du mir Appetit gemacht, ich will doch garnicht? Das ist aber sowas von lecker
Benutzerbild von sophia_1
   sophia_1
Ein "Träumchen" dafür 5***** LG Sophia_1

Um das Rezept "Schweinefilet mit Kartoffel-Rucola-Stampf und Pfifferlingen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung