Kartoffel Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Kartoffel Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Kartoffel-Curry - Rezept - Bild Nr. 2
Pellkartoffel schälen - Tip
Pellkartoffel schälen
Tipp
Kaninchen an Estragon-Soße mit Senf-Kruste und Kartoffel-Gratin mit Ofengemüse - Rezept - Bild Nr. 2
Kaninchen an Estragon-Soße mit Senf-Kruste und Kartoffel-Gratin mit Ofengemüse
2:40 Std
(0)
Aufläufe gelingen im Dampfgarer besser - Tip
Aufläufe gelingen im Dampfgarer besser
Tipp
ZUTATEN
  • Kartoffel mehlig kochend
  • Schinkenspeck gewürfelt
  • Möhren
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Petersilienblatt getrocknet
  • Brühe gekörnt
  • Fischstäbchen paniert tiefgefroren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rinderhüfte
  • Parmaschinken
  • Trockenpflaumen
  • Salbei
  • Schalotten
  • Butterschmalz
  • Honig-Dijonsenf
  • Pfeffer
  • Salz
  • Suppengemüse
  • Rinderfond
  • Rotwein
  • Paprikapulver edelsüß
  • Rotkohl frisch
  • Apfel Boskop
  • Schalotten
  • Butterschmalz
  • Apfelwein
  • Hühnerfond
  • Lorbeerblatt
  • Pimentkörner
  • Ingwer
  • Zimt
  • Ahornsirup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffeln
  • Knollensellerie frisch
  • Gemüsebrühe
  • Butter
  • Milch
  • Sahne
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schlemmerfilet Bordelaise mit pikanter Kräuterkruste TK 400 g
  • Rosenkohl TK 1-2 Packung von iglo
  • Salz
  • Muskatnuss
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Kochcreme
  • Butter
  • Rosenkohl Kochwasser
  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Zwiebel ca 50 g
  • Salz
  • frisch geriebenen Meerrettich
  • Butter
  • Kochcreme
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • Tomate a 50 g dekorativ geteilt gesalzen und gepfeffert
  • Zitrone
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Krustenbraten vom Schweinerücken ohne Knochen mit Schwarte 1150 g
  • Salz
  • Kümmel
  • Butterfett Hier Butaris
  • Sellerie ca 100 g
  • Zwiebeln ca 150 g
  • Möhren ca 200 g
  • Knoblauchzehen
  • Salzwasser
  • Creme fraiche
  • Weißkohl ca 1000 g
  • Äpfel ca 300 g
  • Salz
  • Kümmel
  • Wasser
  • Zwiebeln ca 200 g
  • Knoblauchzehen
  • Butterfett
  • Zucker
  • heller Reisessig
  • Fränkischer Kloßteig 750 g hier Von HENGLEIN
  • gesalzener Speck
  • Zwiebeln ca 150 g
  • Salz
  • Petersilienstängel zum Garnieren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Fenchelknolle
  • Zwiebel
  • Schalotte
  • Kartoffeln mehlig
  • Sauerrahmbutter
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • Anispulver
  • Butter
  • Mehl
  • Safranfäden
  • Pernod
  • Parmaschinken
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Zwiebelmett Schweinehackfleisch
  • große Zwiebel ca 150 g
  • altes Brötchen
  • Ei
  • Salz
  • Paprika edelsüß
  • Chilipulver
  • Semmelbrösel
  • Tasse Öl
  • Semmelbrösel
  • Möhren
  • Zucchini
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Butter
  • Milch
  • kräftige Prisen Salz
  • kräftige Prise Pfeffer
  • Möhren
  • Gemüsebrühe instant
  • Wasser
  • kräftige Prise Salz
  • kräftige Prise Pfeffer
  • Butter
  • Gemüsebrühe Die Brühe vom Möhrenblütengemüse nehmen
  • Schmand
  • Milch
  • kräftige Prisen Salz
  • kräftige Prise Pfeffer
  • kräftige Prise Zucker
  • Chilipulver
  • Rinderbrühe instant
  • Stängel Maggikraut
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kartoffelpüree - Restposten von gestern
  • Kartoffelmehl
  • Hartweizen-Grieß
  • Ei
  • Semmelbrösel oder Paniermehl
  • Rapsöl
  • einige Goldröhrlinge
  • große Zwiebel
  • Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Sahne
  • Butter
  • Kirschtomaten
  • Zucker, Salz, Pfeffer
  • Butter
  • etwas Rauke
  • Mozzarella
  • sonstige Zutaten wie oben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Spitzkohl
  • Salz
  • Fenchel
  • Kümmel
  • Wacholder
  • Sahne
  • Kartoffel mehlig kochend
  • Eigelb
  • geräucherter Speck
  • Schalotten
  • Butter
  • Brühe
  • Sahne
  • Kartoffeln festkochend
  • Kalbsbäckchen
  • Weißwein
Zum Rezept
Kaninchen an Estragon-Soße mit Senf-Kruste und Kartoffel-Gratin mit Ofengemüse - Rezept - Bild Nr. 2
2:40 Std
Kaninchen an Estragon-Soße mit Senf-Kruste und Kartoffel-Gratin mit Ofengemüse
ZUTATEN
  • Kaninchenkeule
  • Senf mittelscharf
  • Butter
  • Mehl
  • Sahne
  • Estragon
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Estragon
  • Weißbrot ohne Rinde
  • Milch
  • Eigelb
  • Senf mittelscharf
  • Butter
  • Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Blätterteig
  • Senf
  • Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • Sahne
  • Butter
  • Käse gerieben
  • Salz
  • Kümmel gemahlen
  • Austernpilze
  • Fenchel
  • Süßkartoffel
  • Olivenöl
  • Honig
  • Kardamom
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronensaft
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 7
  • 28
  • 112
  • 392
  • >

Kartoffeln – Knollen mit kulinarischem Potenzial

Sie als simple Sättigungsbeilage anzusehen, wird der Kartoffel nicht gerecht, denn die ursprünglich aus den südamerikanischen Anden stammende Knolle hat enormes kulinarisches Potential. Dies sollte fantasievoll ausgeschöpft werden. Kartoffel sind gesunde Allrounder und rund ums Jahr in vielerlei Sorten erhältlich. Das Grundnahrungsmittel eignet sich für fast jede Zubereitungsform. Kartoffeln schmecken gekocht und gebraten, gegrillt und gedämpft, gebacken und frittiert. Da sie kaum Eigenaroma besitzen, sind sie mit zahlreichen Zutaten kombinierbar.

Kartoffeln: Unterscheidung nach Kocheigenschaften

Ob ein Kartoffelgericht gelingt, hängt auch von der Kocheigenschaft der Knolle ab. Im Handel wird nach drei Typen unterschieden: festkochende, vorwiegend festkochende und mehlig kochende Kartoffeln. Für den Einkauf bieten sich besonders heimische Märkte an, die mit frischen Produkten aus regionalem Anbau punkten. Besonders beliebt sind feine Frühkartoffeln, die ab Anfang Juni geerntet werden. Ihre Schale ist so zart, dass sie nicht entfernt werden muss. Bei derben Spätkartoffeln sollten Sie zum Schälmesser greifen.
Empfehlung