Kartoffel-Hähnchen-Pfanne

45 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleine Kartoffeln 800 g
Gemüsepaprika rot 1
Gemüsepaprika grün 1
Zwiebeln rot 150 g
Gemüsemais 1 Dose
Speck 100 g
Hähnchenbrust 400 g
Champignons 200 g
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 4 EL
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Paprika waschen, putzen, entkernen und in Streifen schneiden, Champignons putzen und halbieren, Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, Speck würfeln, Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden, Mais abtropfen lassen, Kartoffeln schälen, waschen und halbieren

2.3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln darin rundum ca. 20 Minuten goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen, 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen die Hähnchenbruststreifen darin unter wenden anbraten, Speckwürfel dazugeben und weitere 2 Minuten braten

3.Mais, Paprikastreifen, Chanmpignons und Zwiebelringe zum Fleisch geben, ca. 4 Minuten weiterbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, die Kartoffeln unter die Gemüse-Fleisch-Mischung heben, Knoblauch schälen und dazupressen, alles gut vermischen und bei geringer Hitze 5 Minuten ziehen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Hähnchen-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Hähnchen-Pfanne“