Zander auf Kartoffel-Pilz -Salat

1 Std 52 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Bacon-Scheiben 100 gr.
Pfifferlinge frisch 400 gr.
Champignons braun 250 gr.
Zanderfilet mit Haut 300 gr.
Zwiebel rot 1
Rapsöl 10 EL
Balsamico-Essig 6 EL
Gemüsebrühe heiß 100 ml
Schnittlauch frisch 1 Bund
Salz und Pfeffer etwas
Mehl 4 EL

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser ca.30 Min.kochen ,abgießen, etwas abkühlen lassen .Pellen und in Scheiben schneiden.

2.Den Speck in Stücke schneiden .In eine kalte Pfanne legen ,langsam erhitzen und knusprig braten .Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pfanne mit dem Bratfett beiseitestellen.

3.Pilze putzen ,eventuell halbieren .Zwiebel abziehen und in grobe Würfel schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.1El Öl zum Speckbratfett in die Pfanne geben und erhitzen .Pilze darin anbraten ,salzen und pfeffern.Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten.Pfanne vom Herd ziehen.

4.Essig und heiße Brühe verrühren ,mit Kartoffeln und Pilzen mischen .Schnittlauch und die Hälfte vom Speck unterheben .Salat kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.6-7El Öl unterheben.

5.Zanderfilet abbrausen trocken tupfen ,salzen und pfeffern .Fisch halbieren und in Mehl wenden .Das übrige Öl (1-2 El )in einer Pfanne erhitzen .Zanderfiletstücke darin zuerst auf der Hautseite ca.5 Min.kross anbraten ,wenden ,kurz weiterbraten. Pfanne vom Herd ziehen .Fisch in der heißen Pfanne in 2 Min.gar ziehen lassen.

6.Zander auf Kartoffel-Pilz-Salat auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Speck bestreut servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Zander auf Kartoffel-Pilz -Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zander auf Kartoffel-Pilz -Salat“