Tiroler Gröstl mit Spiegelei

20 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 800 g
Zwiebel 1
Paprikaschote 1 rote
Frühlingszwiebeln 4
Schinken gekocht 200 g
Eier 4
ÖL 3 EL
Butter 2 EL
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Garnierung: 1 paar Tomatenscheiben und Basilikumblätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

1.Kartoffeln ca. 25 Minuten in Salzwasser garen, abgießen, schälen und in Scheiben schneiden.

2.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen die Kartoffeln darin knusprig braten, Zwiebel schälen, würfeln, Paprikaschote putzen, waschen, würfeln, Frühlingszwiebeln, putzen, waschen und in Ringe schneiden, alles zu den Kartoffeln geben und mitbraten. Schinken in Streifen schneiden und auch kurz mitbraten.

3.Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Eier einzeln aufschlagen und Spiegeleier braten, salzen und Pfeffern.

4.Das Tiroler Gröstel mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken und auf Tellern anrichten. Je 1 Ei darübergeben und mit Tomatenscheibe und Basilikum garnieren...fertig ist das 2. Frühstück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiroler Gröstl mit Spiegelei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiroler Gröstl mit Spiegelei“