Bratkartoffel-Gemüse-Pfanne

40 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 750 g
je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote etwas
rote Zwiebel 1
Rosmarin 1 Zweig
Kabanossi, scharfe Paprikawurst 150 g
Pflanzencreme zum Braten 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
griechischer Sahnejoghurt 0,5 Becher
Schmand 2 EL
8-Kräuter-Mischung, tiefgekühlt 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und in Spalten schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln vom Zweig abzupfen. Kabanossi in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

2.Pflanzencreme in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffelspalten darin ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten. Die Paprikastücke nach ca. 5 Minuten zugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Die Zwiebelspalten, Kabanossischeiben und Rosmarinnadeln zugeben und unterheben. Alles weitere ca. 3 Minuten braten. dabei zwischendurch umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Sahnejoghurt, Schmand, Salz, Pfeffer und 8-Kräuter-Mischung miteinander verrühren.

5.Die Kartoffel-Pfanne auf Teller verteilen und mit jeweils einem Klecks der Joghurt-Mischung garniert servieren.

6.Die restliche Joghurt-Creme extra dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratkartoffel-Gemüse-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratkartoffel-Gemüse-Pfanne“