Acqua Pazza mit Hähnchenschenkel

1 Std 30 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 5 EL
Kartoffeln 300 g
Schalotten 2
Frühlingszwiebeln 2
Thymianzweige 6
Rosmarinzweige 6
Cocktailtomaten 300 g
Zitrone 1
Hähnchenschenkel 8
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Hühnerbrühe 250 ml
Weißwein 250 ml
Senf 1 EL
Zucker 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
540 (129)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
10,1 g

Zubereitung

1.Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden, mit dem Olivenöl in eine Schüssel geben und ca. 15 Minuten ziehen lassen, Thymian und Rosmarin waschen, trocken tupfen und zu einem Kräutersträußchen zusammenbinden, Hähnchenschenkel Waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, Schalotten putzen und in Ringe schneiden, Zwiebel putzen und würfeln, Kartoffeln schälen und halbieren

2.das Knoblauchöl in einem Bräter erhitzen, die Hähnchenschenkel darin rundum anbraten, Schalotten, Zwiebeln und Kartoffeln zugeben, mit Wein und Hühnerbrühe ablöschen, Kräutersträußchen und Tomaten dazugeben, Senf unterrühren und zugedeckt im auf 200°C vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten garen

3.Zitrone auspressen, de Saft in den Bräter gießen, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 15 Minuten ohne Deckel garen, auf Tellern anrichten und heiß servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Acqua Pazza mit Hähnchenschenkel“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Acqua Pazza mit Hähnchenschenkel“