Putenoberkeule mit Möhren-Gemüse

2 Std leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppengrün 1 Bund
Zwiebeln 3
Butterschmalz 4 EL
Öl 1 EL
Putenoberkeule, 1,2 kg; mit Knochen 1
Salz, Pfeffer etwas
Majoran 1 Bund
Apfelsaft 250 ml
Gemüsebrühe 250 ml
Kartoffeln 750 g
Möhren 500 g
gewürfelter Frühstücksspeck 100 g
TK-Erbsen 300 g
Gemüsebrühe instant 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
411 (98)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
4,4 g

Zubereitung

1.Das Suppengrün putzen und in Stücke schneiden. 2 Zwiebeln pellen und in schmale Spalten schneiden. 2 EL Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Die Putenoberkeule waschen, trocken tupfen und im heißen Fett rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Majoran, bis auf etwas für die Garnitur, klein hacken. Mit Suppengrün und Zwiebelspalten zur Putenoberkeule geben, kurz mitbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 175° C (Ober-/Unterhitze ca. 90 Minuten garen. Nach ca. 30 Minuten der Garzeit den Apfelsaft und die Brühe zugießen.

2.Die Kartoffeln ca. 20 Minuten im Wasser kochen. Abgießen, abschrecken, schälen und halbieren. Die Möhren putzen , längs halbieren und in Scheiben schneiden. 1 Zwiebel fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin andünsten. Die Möhren zugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe (instant) und Pfeffer würzen. 250 ml Wasser zugießen und bei starker Hitze köcheln, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist.

3.2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin unter Wenden goldbraun braten. Den Speck zugeben und mitbraten. Die Erbsen zu den Möhren geben und 3-4 Minuten erhitzen. Die Bratkartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Keule aus dem Ofen nehmen. Bratsatz und 2/3 Gemüse fein pürieren. Soße abschmecken und alles anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Putenoberkeule mit Möhren-Gemüse“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenoberkeule mit Möhren-Gemüse“