Gemüsepfanne mit Geschnetzeltem

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenschnitzel 2
Aubergine 1 kleine
Zucchini 1 kleine
je 1 gelbe und rote Paprikaschote etwas
rote Chilischote 1 kleine
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 1 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Kräuter der Provence, getrocknet 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Speisestärke 2 TL

Zubereitung

1.Die Putenschnitzel in feine Streifen schneiden.

2.Die Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Cherrytomaten waschen, trocken tupfen und halbieren, beiseite stellen. Die Chilischote halbieren, waschen, putzen und fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Knoblauch fein würfeln die Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden.

3.1EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter mehrmaligem Wenden anbraten, salzen, herausnehmen und beiseite stellen.

4.1 El Olivenöl in das Bratfett geben, erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Das vorbereitete Gemüse, bis auf die Tomaten, dazugeben und unter mehrmaligem Wenden andünsten. Mit 100 ml Gemüsebrühe ablöschen und bei aufgelegtem Deckel etwa 5-8 Minuten köcheln lassen. Die vorbereiteten Tomaten dazugen und mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence würzig abschmecken. Speisestärke mit wenig Wasser anrühren und die Sauce damit binden.

5.Die Gemüsepfanne auf Tellern anrichten und servieren.

6.Dazu schmeckt Fladenbrot oder Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsepfanne mit Geschnetzeltem“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsepfanne mit Geschnetzeltem“