Rinderfiletspitzen mit Rösti

1 Std leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderfiletspitzen 600 gr.
Kartoffeln 500 gr
Schalotten frisch 2 Stck.
Basilikum 1 Bd.
Zuckerschoten 250 gr.
Cocktailtomaten 10 Stck.
Butterschmalz 2 EL
trockener Weißwein 100 ml.
Sahne 50 ml.
grobkörniger Senf 1 Teelöffel
Rinder Suppen Paste 1 Teelöffel
(Cayennepfeffer,Salz,Pfeffer,Muskat etwas
Kräuterbutter 1 EL
Öl 2 EL
Butter 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
16,9 g

Zubereitung

1.Die Schalotten abziehen und in feine Würfel schneiden.

2.Basilikum waschen und trockenschütteln die Blätter abzupfen,bis auf 3 Blätter (zum garnieren)in Streifen schneiden.

3.Die Zuckerschoten waschen.

4.Die Cocktailtomaten waschen und halbieren.

5.Die Kartoffeln schälen waschen und grob reiben in einem Küchentuch ausdrücken,mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen.

6.Butterschmalz in der Pfanne erhitzen die Kartoffelmasse portionsweise in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze mit Deckel 7-8 min braten.

7.Das Fleisch in Streifen schneiden in der heißen Pfanne scharf anbraten und raus nehmen.

8.In der Pfanne die Butter zerlassen die Schalotten anschwitzen mit Weißwein ablöschen,Sahne ,Paste und Senf einrühren und etwas einkochen lassen.Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

9.Die Zuckerschoten in kochendem Salzwasser 3 min blanchieren danach abgießen.

10.Die Kräuterbutter in der Pfanne erhitzen,Tomaten darin andünsten,Zuckerschoten zufügen und abschmecken.

11.Das Fleisch würzen mit den Basilikumstreifen in die Soße geben .

12.Auf einem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfiletspitzen mit Rösti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfiletspitzen mit Rösti“