Bunte Kartoffelpfanne mit Bratwürstchen

40 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
kleine Kartoffel 500 g
je 1 kleine rote, gelbe + grüne Paprikaschote etwas
Karotten 2 mittelgroße
Zucchini 1 kleine
Aubergine 1 kleine
Zwiebel 1 mittelgroße
ca. 75 ml Gemüsebrühe etwas
Butterschmalz 1 EL
je einige Stiele Oregano + Thymian etwas
Rosmarin 1 Zweig
Nürnberger Rostbratwürstchen 1 Packung

Zubereitung

1.Die Kartoffel schälen und halbieren. Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Karotten schälen und in Würfel schneiden. Aubergine putzen, waschen und grob würfeln. Die Zucchini putzen, waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Ringe schneiden.

2.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die vorbereiteten Kartoffel darin unter Wenden anbraten, Zwiebel dazugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und bei aufgelegtem Deckel etwa 7-10 Minuten garen lassen. Das vorbreitete Gemüse dazugeben, durchmischen und noch etwa 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Oreganoblättchen, Thymian und Rosmarinnadeln fein hacken, zur Kartoffelpfanne geben und durchmischen.

3.Die Würstchen in einer 2. Pfanne in etwas Schmalz anbraten, halbieren und unter die Kartoffelpfanne mischen. Auf Teller verteilen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Kartoffelpfanne mit Bratwürstchen“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Kartoffelpfanne mit Bratwürstchen“