Rumpsteak mit Baconkartoffeln und winterlichem Linsengemüse und Rotweinsauce

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rumpsteaks
Rumpsteaks ca.220g mit eingeritzter Fettkante 2
etwas Öl etwas
Senf zum bestreichen etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Baconkartoffeln
Piccolo Kartoffeln festkochend 18
Baconspeck 18 Scheiben
Pfeffer aus der Mühle etwas
Linsengemüse
Tellerlinsen 1 Kaffeetasse
Kohlrabi gewürfelt 1
Karotten in Scheiben 2 kleine
Knoblauchzehe 1
Schalotten 5
Chillischote 1 kleine
Zimt gemahlen 0,5 Teelöffel
Kapern 1 kleines Glas
Salz,Pfeffer,Margarine etwas
Rotweinsauce
Zwiebel 1 grosse
Rotwein trocken 0,25 Liter
Senf mittelscharf 1 EL
Zimt gemahlen 0,5 TL
Saft einer Zitrone etwas
Zucker 1 EL
Salz,Pfeffer etwas

Zubereitung

Die Rumpsteaks

1.Die Steaks mit Senf bestreichen und mit Pfeffer würzen, Etwas Oel in eine Pfanne geben und die Rumpsteaks von beiden Seiten medium braten.Die Steaks im Backofen warmstellen.

Die Baconkartoffeln

2.Die kleinen festkochenden Kartoffeln kochen,danach pellen. Den Bacon auf der Arbeitsplatte auslegen,je eine Kartoffel darauflegen,pfeffern und aufrollen. Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und bei 200° Umluft ca. 15-20 min.knusprig backen,danach den Backofen auf ca. 80° runterdrehen

Das Linsengemüse

3.Die Linsen ca. 40 min. mit der dreifachen Menge Wasser kochen,in einem Sieb abgießen,beiseite stellen. Den Kohlrabi schälen und würfeln. Die Karotten schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Etwas Margarine in einem Topf erhitzen.Die Schalotten,Knoblauch und Chilie darin anschwitzen.Die Karotten, und den Kohlrabi dazugeben und garen.Zum Schluss die Linsen und die Kapern dazugeben. Mit Zimt,Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Rotweinsauce

4.In den Bratenfond,die Zwiebeln anschwitzen und mit Orangensaft und Rotwein ablöschen,Senf,Zimt,Zucker,Salz und Pfeffer zugeben und etwas einreduzieren und mit dem Pürrierstab fein pürrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumpsteak mit Baconkartoffeln und winterlichem Linsengemüse und Rotweinsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumpsteak mit Baconkartoffeln und winterlichem Linsengemüse und Rotweinsauce“