Pfannengerichte: Deftige Nudel-Wurst-Pfanne mit Rosenkohl und Bergkäse

45 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl frisch 500 g
Farfalle oder andere Nudeln nach Wahl 250 g
Zwiebel rot 1 mittlere
Lauch 1 Stange
reife Birne 1
Zitronensaft frisch gepresst 1 TL
Fleischwurst 400 g
Pflanzenöl 2 EL
Sahne 200 g
Gemüsebrühe heiß 500 ml
Bergkäse gerieben 200 g
Schnittlauch tiefgefroren 3 EL
Röstzwiebeln 2 EL
Zum Würzen:
Kräutersalz etwas
bunter Pfeffer aus Mühle etwas
Paprikapulver geräuchert mild 1 TL
Pul Biber 1 Prise
süßer Senf bayerisch 3,5 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
13,3 g

Zubereitung

1.Den Rosenkohl putzen, kreuzförmig einschneiden und waschen. Rosenkohl und Nudeln in Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit die Zwiebel abziehen und würfeln. Den Lauch putzen, spülen und in Ringe schneiden. Die Birne schälen, das Kerngehäuse rausschneiden und in Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft mischen und beiseite stellen. Die Fleischwurst würfeln.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischwurst darin anbraten, bis sie leicht gebräunt ist. Dann den Lauch und die Zwiebelwürfel zufügen und mit braten, bis der Lauch beginnt, weich zu werden. Die Pfanne mit der Sahne und der heißen Gemüsebrühe ablöschen,dann aufkochen lassen. Mit etwas Kräutersalz, buntem Pfeffer, Paprikapulver und Pul Biber würzen. Den süßen Senf unterrühren. Ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

3.Die fertig gegarten Nudeln und den Rosenkohl abgießen und abtropfen lassen. Sobald die Soße fertig ist, die gewürfelte Birne, 2 EL vom geriebenen Bergkäse und die Kräuter unterrühren. Wenn der Käse geschmolzen ist, alles noch einmal noch einmal abschmecken.

4.Die Nudeln und den Rosenkohl in die Pfanne geben und untermischen. Alles noch einmal kurz bei schwacher Hitze ziehen lassen. Zum Schluss den restlichen Käse verteilen, den Deckel auf die Pfanne legen und warten bis der Käse schön verlaufen ist. Die Pfanne mit den Röstzwiebeln bestreuen und servieren. Dazu passt ein frischer grüner Salat - guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen :-). Schön würzig, Birne und süßer Senf harmonieren sehr gut mit dem Bergkäse und dem Rosenkohl.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengerichte: Deftige Nudel-Wurst-Pfanne mit Rosenkohl und Bergkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengerichte: Deftige Nudel-Wurst-Pfanne mit Rosenkohl und Bergkäse“