Hähnchen-Rosenkohl-Nudel-Pfanne

40 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rosenkohl frisch geputzt 300 Gramm
Gemüsebrühe 250 ml
Hähnchenbrustfilet 350 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Curry etwas
Ingwer gemahlen etwas
Ingwer frisch 1 Stück
Zwiebel 1 kleine
Mehl 1 Esslöffel
Milch 150 ml
Bandnudeln 150 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

1.Den Rosenkohl putzen ,kreuzweise einschneiden und in der Gemüsebrühe bissfest garen ,dann abgießen und dabei die Brühe auffangen .

2.Hähnchenbrustfilet waschen --trockentupfen in Streifen schneiden und mit Salz ,Pfeffer ,Curry und Ingwer würzen.

3.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Hähnchenbrust anbraten--herausnehmen und beiseite stellen .

4.Geschälten Ingwer und Zwiebel klein schneiden und in den Bratenfett andünsten .

5.Nun das Mehl darüber stäuben --gut verrühren ,Brühe und Milch angießen --immer Rühren damit es nicht klumpt --aufkochen lassen --mit Salz ,Pfefferund Curry würzen

6.Rosenkohl ,Hähnchen und die gekochten Nudeln zugeben,nochmal erhitzen dabei alles gut verrühren.

7.Alles auf einen Teller geben und genießen --Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Rosenkohl-Nudel-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Rosenkohl-Nudel-Pfanne“