Hähnchen-Chicoree- Nudeln

leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrüste 2
Chicoree 2 Kolben
Radicchio 8 kl.Blätter
Zucker 1 Teelöffel
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Chili getrocknet 1 kl.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Milch oder Sahne 250 ml
Gemüsebrühepulver von Schnecke 1258 2 Teelöffel
Bandnudeln 250 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
12,1 g
Kohlenhydrate
65,4 g
Fett
3,7 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste waschen gut abwaschen und abtrocknen in kleine Streifen schneiden.

2.Radiccio klein scheiden , Chicoree von den bitteren Strunk befreien und in Scheiben schneiden

3.In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und darin den Chicoree und Radiccio anbraten mit etwas mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Zucker karamellesieren ----Pfanne beiseite stellen.

4.Etwas Öl in einer extra Pfanne erhitzen und die Hähnchenbruststreifen goldgelb anbraten.

5.Zwiebel und Knoblauch schälen in kleine Würfel ,Chili von den Kernen befreien und kleinschneiden zu den Hähnchen geben ,mit Salz und Pfeffer würzen.

6.Nun die Milch oder wer nicht auf die Figur achten muß Sahne zugeben Gemüsebrühpulver dazu und etwas einköcheln lassen .

7.Jetzt kommt der Chicorre- Radiccio und die gekochten Bandnudel dazu alles gut verrühren und wenn nötig nochmals abschmecken .

8.Auf einen Teller anrichten und wer will kann noch etwas Käse darüber reiben ---Guten Appetit;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Chicoree- Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Chicoree- Nudeln“