Kürbis - Hännchen-Geschnetzeltes

40 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrust
Hähnchenbrust 400 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kürbissoße
Hokkaido 1 kleinen
Zwiebel 1
Ingwer 1 Stück
Curry 2 Teelöffel
Milch oder Sahne 300 ml
Saure Sahne 150 ml
Gemüsebrühe-Pulver --selstgemacht etwas

Zubereitung

Hähnchenbrust

1.Die Hähnchenbrust waschen --trockentupfen und kleinschneiden.

2.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen ,Hänchenbrustwürfel darin goldgelb anbraten --herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Kürbissoße

3.Den Kürbis waschen ,halbieren und die Kerne entfernen ,in mundgerechte Stücke schneiden .

4.In die Pfanne etwas Öl geben und den Kürbis zugeben

5.Zwiebel und Ingwer schälen ,klein würfeln , zu den Kürbis geben und etwas anbraten .

6.Nun das Currypulver darüberstreuen -umrühren ,mit der Milch ( Sahne ) ablöschen saure Sahne dazu und alles etwas köcheln lassen ,bis der Kürbis weich ist ,aber nicht zerfällt .

7.Das Hähnchenfleisch wieder zugeben ,mit Salz ,Pfeffer und etwas Gemüsebrühpulver würzen

Anrichen

8.Auf einen Teller die Bandnudeln ( Kartoffelpü ,Reis oder was ihr mögt ) geben und in die Mitte das Hähnchen -Kürbisgeschnetzelte .

9.Ich wünsche Guten Appetit ;:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis - Hännchen-Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis - Hännchen-Geschnetzeltes“