Hähnchencurry

Rezept: Hähnchencurry
33
00:25
6
27030
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Hähnchenbrüste
2 Scheiben
Ingwer frisch
1 kleine
Zwiebel
200 ml
Kokosmilch
2 Esslöffel
Currypaste mild)
1 Esslöffel
Currypulver
3
Kaffir-Limettenblätter
EL
Zucker
TL
Salz
1 kleine
Banane
etwas
Öl zum Anbraten
1 Tasse
Basmatireis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchencurry

Variationen von der scharfen Heidi

ZUBEREITUNG
Hähnchencurry

1
Wasser für den Reis aufstellen.
2
Hähnchenbrust waschen, mit einem Küchentuch abtrocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Ingwer schälen und ebenfalls fein würfeln. Eine Pfanne aufstellen und heiß werden lassen. Dann das Öl hineingeben und die Hähnchen-Stücke, den Ingwer und die Zwiebel zusammen scharf anbraten, bis die Hähnchenbrust leicht Farbe nimmt.
3
Die Hähnchenbrust mit Ingwer und Zwiebeln auf einen Teller geben und die Pfanne wieder aufstellen.
4
In die wieder aufgestellte Pfanne die Kokosmilch geben und die Currypaste unterrühren. Die Mischung aufkochen lassen. Wenn sie kocht, den Herd zurückdrehen und die Kaffir-Blätter sowie das Currypulver zugeben. Mit Zucker und Salz abschmecken.
5
In das mittlerweile kochende Wasser eine Prise Salz geben und den Basmatireis nach Packungsanweisung kochen.
6
Die Hähnchen-Stücke, Zwiebel und Ingwer in die Curry-Soße geben und alles bei milder Hitze ziehen lassen. (5 Minuten)
7
Zuletzt die Banane in Scheiben schneiden, unterheben, kurz warm werden lassen (max. 5 Minuten, sonst zerfällt sie).
8
Das Gericht noch einmal abschmecken und evtl. nachsalzen. Alles zusammen mit dem abgegossenen Basmatireis servieren!
9
An Guadn =)

KOMMENTARE
Hähnchencurry

Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Bin z.Zt. auf der asiatischen Spur. Dein Rezept kommt mir gerade recht. LG Benno
Benutzerbild von 12279
   12279
Lecker....sag ich da nur * * * * * von mir dafür Lg.Rolf
Benutzerbild von zaubermauselfe
   zaubermauselfe
Sehr schönes Rezept...gefällt mir,5 Sternchen,LG Bea
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Sieht schon richtig lecker aus, schmeckt bestimmt köstlich, für Dich 5* LG Chrissi
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Geflügel geht bei mir immer, lecker zubereitet ! 5 ***** LG, Gabi
Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Na das ist sicher super lecker! LG Heike

Um das Rezept "Hähnchencurry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung