Putengeschnetzeltes mit Gemüse und Naturreis

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenschnitzel 350 g
Zwiebel rot 1 Stück
Möhren 2 Stück
Broccoli frisch 1 Stück
Erbsen tiefgefroren 150 g
Rapsöl 1 EL
Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt 1 EL
Sojasahne 250 ml
Naturreis 200 g
Curry 1 Prise
Kräutersalz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
13,1 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

1.Putenschnitzel waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhren schälen und in etwa erbsengroße Stücke schneiden. Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen.

2.Für den Reis in einem Topf Wasser und etwas Salz erhitzen. Eine Pfanne erhitzen, Öl hineingeben und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen.

3.Die Hitze reduzieren und Zwiebelwürfel und Möhrenstückchen andünsten. Mit 250 ml Wasser ablöschen. Hühnerbrühe einrühren. Etwa 5 Minuten köcheln lassen. Währenddessen den Reis ins kochende Wasser geben und nach Packungsanleitung garen.

4.Erbsen und Brokkoli zu den Möhren geben und das Gemüse weitere 3 Minuten zudeckt köcheln lassen. Anschließend Hafersahne und Fleisch in die Pfanne geben und das Ganze noch einmal aufkochen bis das Fleisch vollkommen durchgegart ist. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Reis aus dem Wasser nehmen, abtropfen und mit dem Putengeschnetzeltem servieren. TIPP: für mehr Sauce einfach etwas Vollmilch dazugießen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes mit Gemüse und Naturreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes mit Gemüse und Naturreis“