Hähnchenschnitzel in Mango-Sojasauce mit Gemüse und Naturreis

45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 600 g
Olivenöl 1 TL
Naturreis 150 g
Möhren 200 g
Brokkoli 200 g
Paprika rot 200 g
Zuckerschoten 200 g
Mango 1 Stück
Sojasahne 200 g
Brühe gekörnt 1,5 EL
Salz und Pfeffer 1 Prise
Paprikapulver edelsüß 1 Prise
Currypulver 1 Prise

Zubereitung

1.Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, Strunk und Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen. Zuckerschoten waschen und schräg halbieren oder dritteln. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln.

2.Reis nach Packungsanweisung in kochendes, gesalzenes Wasser geben und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten garen. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und waagerecht halbieren, damit sie etwas dünner sind. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Eine beschichtete Pfanne mit Öl ausstreichen, erhitzen und die Hähnchenbrustfilets darin scharf anbraten.

3.Während die Filets braten, 200 ml Wasser in einem großen Topf erhitzen. 1 TL Gemüsebrühe sowie Möhren und Paprika zugeben. Bei geschlossenem Topfdeckel und reduzierter Hitze 5 Minuten dünsten. Filets wenden. Bratensatz nach 2 Minuten mit einem Glas Wasser ablöschen. 1 EL Gemüsebrühe zugeben. Sojasahne einrühren. Aufkochen lassen.

4.Brokkoli und Zuckerschoten in den Gemüsetopf geben. Bei geschlossenem Topfdeckel 5 Minuten weitergaren. Sojasauce mit Curry und ggf. Salz und Pfeffer würzen. Mango unterheben, nicht mehr kochen. Reis abgießen. Gemüse evtl. mit etwas Salz nachwürzen. Reis und Gemüse zum Fleisch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenschnitzel in Mango-Sojasauce mit Gemüse und Naturreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenschnitzel in Mango-Sojasauce mit Gemüse und Naturreis“