Mango-Puten-Reis-Pfanne

45 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Basmatireis 140 g
Putenfleisch 250 g
Paprikaschote frisch 1 rote
Zucchini 1
Zuckererbsenschoten 150 g
Zwiebel 1
Mango 1
Sesamöl 1 EL
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Ajvar 1 gehäufter TL
Gemüsebrühe 250 ml
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
10,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Basmatireis in reichlich Salzwasser garen.... abgießen und warm halten...

2.Putenfleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden... Paprika halbieren, entkernen, Zucchini putzen und Zuckererbsenschoten... das Gemüse waschen... Paprika und Zucchini in Streifen schneiden... Zuckererbsenschoten halbieren...Mango und Zwiebel schälen.... Zwiebel in kleine Würfel schneiden... Mango vom Stein schneiden und ebenfals in Würfel schneiden...

3.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.... Putenstreifen mit Paprika und Pfeffer bestreuen.... 3-4 Minuten kräftig braten... herausnehmen...

4.Paprikastreifen und Zwiebeln im Bratensatz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen....mit der Brühe ablöschen und Ajvar einrühren... ca. 8-10 Minuten köcheln lassen.... Zucchinistreifen und Zuckererbsenschoten nach ca. 5 Minuten unterheben und mitgaren... Mangowürfel zugeben und 1-2 Minuten mitköcheln lassen... Zum Schluß den Reis unterheben... kurz erwärmen... fertig... Auf Teller anrichten... Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Puten-Reis-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Puten-Reis-Pfanne“