Hähnchen mit Paprikastreifen und bunten Nudeln

30 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust frisch 300 g
Spitzpaprika 3 rote
Zwiebel 1
Pasta Variata Semola 100 g
Curryketchup 3 EL
Gemüsebrühe 250 ml
Sesamöl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Curry 0,5 TL
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Hähnchenbrust abbrausen, trockentupfen und in Mundgerechte Würfel schneiden.... Spitzpaprikas längs halbieren, Kerne und weiße Häute entfernen, waschen und danach in dünne Streifen schneiden... Zwiebel schälen und würfeln...

Hähnchen mit Paprikastreifen:

2.Sesamöl in einer Pfanne erhitzen.... Zwiebeln goldbraun braten.... Fleisch zugeben und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen... kurz braten... mit Gemüsebrühe ablöschen... Paprikastreifen zugeben und 2-3 Minuten köcheln lassen... zum Schluss mit dem Curryketchup binden und abschmecken...

3.In der Zwischenzeit die Pastanudeln in reichlich Salzwasser und nach Packungsanweisung garen, abgießen..

4.Auf Teller anrichten... fertig... Guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen mit Paprikastreifen und bunten Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen mit Paprikastreifen und bunten Nudeln“