Hähnchen-Champignon-Nudelpfanne

30 Min leicht
( 114 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust frisch 300 g
Zwiebel 1
Paprikaschote frisch 1 orangene
Champignons braun 200 g
Schleifchennudeln 70 g
Paprika edelsüß 1 TL
Zitronenpfeffer 0,5 TL
Thymian frisch gehackt 1 Zweig
Salz etwas
Thymianöl 1 EL
Peperoncino getrocknet 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
16,1 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Spiralnudeln in reichlich Salzwasser bißfest garen....abgießen, abtropfen lassen und warm stellen....Hähnchenbrust waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden....Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden...Champignons mit einem Küchenpapier säubern und in Scheiben schneiden...Zwiebel schälen und fein würfeln...Thymianzweig waschen, trockenschütteln, Nadeln abstreifen und fein hacken....

2.Thymianöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.... Zwiebeln und Hähnchenstreifen zugeben....mit Paprika, Zitronenpfeffer, Salz, Peperonchino und frisch gehacktem Thymian würzen und ca. 5 Minuten kräftig braten..... Paprikastreifen unterheben und weiter braten..... Champignons zugeben und ca. 5-7 Minuten braten...Zum Schluss die Nudeln untermischen... nochmals abschmecken...fertig...guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Champignon-Nudelpfanne“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 114 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Champignon-Nudelpfanne“