Nudel-Paprika-Räucherlachs-Pfanne

30 Min leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spiralnudeln 100 g
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 300 g
Frühlingszwiebeln 3
Bruschettagewürz 1 TL
Tomatenflocken 2 TL
Zitronenpfeffer 1 TL
Gewürzsalz etwas
Räucherlachs 100 g
Philadelphia 1 EL
Gmüsebrühe 150 ml
Chiliöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
15,7 g
Fett
8,5 g

Zubereitung

1.Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest garen, abgießen, abtropfen lassen und warm stellen...

Paprika-Räucherlachs-Pfanne:

2.Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden...Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden....Räucherlachs in Streifen schneiden... Chiliöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen...Frühlingszwiebeln glasig dünsten....Paprikastreifen zugeben...mit Bruschettagewürz, Tomatenflocken, Zitronenpfeffer und Gewürzsalz kräftig würzen....ca. 5 Minuten braten.... Gemüsebrühe angießen und ein paar Minuten köcheln lassen...Räucherlachs und Philadephia unterheben....kurz weiterköcheln lassen....Nudeln dazugeben und kurz miterwärmen...fertig...auf Teller anrichten...guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Paprika-Räucherlachs-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Paprika-Räucherlachs-Pfanne“