Leichte Gemüse-Nudel-Pfanne

35 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Karotten 200 g
Lauch 50 g
Schalotten 2
Cabanossi - Mini 150 g
Rispentomaten 5
Zucchini 2 kleine
Paprikaschote 1 rote
Paprikaschote 1 gelbe
Rondelli Nudeln 200 g
Öl 1 EL
Chiliflocken 1 EL
italienische Gewürzmischung 1 EL
Gemüsefond 200 ml
Schnittlauch 1 Bund
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
364 (87)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

1.Vorbereitung: Karotten schälen, längs halbieren, in Scheiben schneiden, Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden, Zwiebeln schälen, in feine Scheiben schneiden, Mini-Cabanossi in Scheiben schneiden, rote und gelbe Paprikaschoten putzen, waschen, würfeln, Tomaten waschen, würfeln, Zucchini waschen, putzen in kleine Stücke schneiden.

2.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Karotten, Lauch und Wurstscheiben ca. 5 Minuten anbraten, Tomaten, Paprikaschoten und Zucchini dazu geben und weitere 5 Minuten mitbraten. Mit Chiliflocken, italienischer Gewürzmischung, Salz und Pfeffer würzen. Gemüsefond darüber gießen und zugedeckt ca. 10-12 Minuten köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit in einem passenden Topf reichlich Salzwasser zum kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen, abschrecken und unter das Gemüse mischen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden. Gemüse-Nudel-Pfanne auf Tellern anrichten und am Tellerrand rundherum mit Schnittlauchröllchen bestreuen….fertig….guten Appetit…

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leichte Gemüse-Nudel-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leichte Gemüse-Nudel-Pfanne“