Hackpfanne mit Nudeln und Weißkohl

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 500 g
Weißkohl frisch 500 g
Nudeln 150 g
Zwiebel 1
Paprika gelb 1
Paprika grün 1
Knoblauchzehen 2
Majoran 1 TL
Tomatenmark 1 EL
Rinderbrühe 250 ml
Schmand 1 TL
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
5,2 g

Zubereitung

1.Kohl waschen, Strunk herausschneiden und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprika entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden.

2.In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebeln andünsten. Nun das Gehackte zugeben und anbraten. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Paprikapulver würzen. Den in Streifen geschnittenen Kohl zugeben und 10min mitbraten.

3.Jetzt die Paprikawürfel, Majoran und den Knoblauch zugeben. Tomatenmark mit andünsten lassen. Brühe zugeben und das Ganze 5min bei kleiner Hitze köcheln. Die Nudeln in Kochendes Salzwasser 10min kochen, abgießen und untermischen. Mit Schmand servieren. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackpfanne mit Nudeln und Weißkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackpfanne mit Nudeln und Weißkohl“