Weißkohlauflauf mit Nudeln à la Heiko

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch 750 g
Hackfleisch 350 g
Nudeln 500 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Zucchini 1
Paprika rot 1
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Paprika scharf etwas
Chili aus der Mühle etwas
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 EL
Passierte Tomaten 100 ml
Gemüsebrühe 250 ml
Gouda 100 g
Butterschmalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
4,6 g

Zubereitung

1.Den Weißkohl in Streifen schneiden und waschen. Die Paprika halbieren und entkernen. Zwiebel, Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden.

2.Nudeln in kochendes Salzwasser bissfest garen.

3.Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig dünsten. Nun das Hackfleisch zugeben und mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, Paprika scharf, Paprika edelsüß und Chili aus der Mühle würzen und gut anbraten.

4.Jetzt den Weißkohl zugeben und 5 min mit braten lassen. Nun die Paprika und die Zucchini unterrühren und das Ganze noch mal 5 min braten lassen. Jetzt mit der Gemüsebrühe ablöschen. Tomatenmark und die passierte Tomate unterrühren und für 15min bei kleiner Hitze köcheln lassen.

5.Eine feuerfeste Auflaufform einfetten und mit den Nudeln begonnen schichtweise auffüllen. Jetzt noch mit den Käse bestreuen und bei 200°C für 25 min überbacken.

6.Nun noch das Ganze auf ein Teller anrichten und servieren. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißkohlauflauf mit Nudeln à la Heiko“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißkohlauflauf mit Nudeln à la Heiko“