Nudelauflauf mit Resten

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Nudeln Penne 300 gr.
Öl etwas
Zwiebel 1 mittelgross
Spitzpaprika rot 1 Stück
Peperoni rot 1 Stück
Geflügel-Salami 50 gr.
Geflügel-Fleischwurst 250 gr.
Lauchzwiebel frisch 1 Stück
Tomaten gehackt 1 Dose
Emmentaler gerieben 50 gr.
Butter etwas

Zubereitung

1.Nudeln in viel kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und in eine feuerfeste Form füllen.

2.Zwiebel, Paprika, Peperoni und Lauch putzen. Zwiebel vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Paprika und Peperoni längs halbieren, von den Kernen und den Trennwänden befreien. Paprika in dickere und Peperoni in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Fleischwurst längs halbieren und in Scheiben schneiden. Salami in kleine Stücke schneiden.

3.Zwiebel, Paprika und Peperoni in etwas Öl glasig werden lassen. Wurst dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und ein paar Minuten schmoren. Danach alles auf die Nudeln füllen.

4.Die Tomaten in einen Topf geben, etwas Käse unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen, den Herd ausstellen und ein paar Minuten unter Rühren ziehen lassen.

5.Die Soße über die Nudeln und das Gemüse gießen, mit dem Rest Käse bestreuen, ein paar Kleckse Butter darauf verteilen und für 30-40 Min in den auf 180° Ober/Unterhitze Ofen überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf mit Resten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf mit Resten“