Lasagne à la Theresa

1 Std 10 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lasagneblätter 150 g
Zwiebel 1 Stk.
rote Paprika 3 Stk.
Suppe 200 ml
Salz, Pfeffer und Paprikapulver etwas
Tomatenmark 1 EL
Zucker etwas
Lauch 40 g
Hackfleisch 200 g
rote Paprika 1 Stk.
Spinat tiefgefroren 250 g
Suppe 200 ml
Kräuterfrischkäse 100 g
Mehl zum Binden etwas
Parmesan gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
421 (101)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
3,4 g

Zubereitung

1.Die Lasagneblätter in einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen, etwa 5 Minuten am Herd weiter kochen lassen, dann zudecken und ein wenig ziehen lassen. Danach kalt abspülen.

2.Währenddessen die Zwiebel würfeln und in etwas Öl andünsten, die 3 Paprika ebenfalls in Stücke schneiden und mitdünsten. Dann mit der Suppe aufgießen und zugedeckt weich dünsten.

3.Den Lauch in dünne Streifen schneiden und in Öl andünsten. Das Hackfleisch dazugeben und anbraten. Den Paprika in kleine Würfel schneiden und mit dem Spinat hinzugeben. Das Ganze dann mit Suppe aufgießen und zugedeckt dünsten lassen.

4.Währenddessen die weichgedünsteten Paprika mit einem Pürierstab pürieren und die Sauce mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zucker und Tomatenmark abschmecken.

5.Zum Hackfleisch nun den Kräuterfrischkäse dazugeben, und mit Mehl ein wenig binden. Das ganze mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

6.In eine Auflaufform zuerst etwa die Hälfte der Paprikasauce füllen, dann Lasagneblätter darauflegen und die Hälfte der Fleisch-Spinat-Fülle darauf verteilen. Eine weitere Schicht Lasagneblätter darauflegen und den Rest der Fleisch-Spinat-Fülle darüber verteilen. Nun noch eine Schicht Lasagneblätter darauflegen und die restliche Paprikasauce darauf verteilen. Etwas geriebenen Parmesan darüber verteilen und Paprikapulver auf den Käse streuen.

7.Das Ganze bei 200°C etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backrohr überbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Lasagne à la Theresa“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lasagne à la Theresa“