Gefüllter Paprika

2 Std leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rinderhack 1 kg
Ei 2 Stk.
Paprika rot 7 Stk.
Zwiebel 3 Stk.
Karotten 2 Stk.
Tomatenmark 50 gr.
Geschälte Tomaten italienisch aus der Dose 600 gr.
Paprika edelsüß etwas
Paprikapulver scharf etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Sahne, wer es mag etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
19,6 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
13,4 g

Zubereitung

1.Zuerst 2 Zwiebeln braten und paprizieren. Nach dem Abkühlen zum Rinderhackfleisch geben, die 2 Eier beifügen und mit Salz, Pfeffer würzen. Die Masse gut durchkneten.

2.Paprika waschen, die Decke abschneiden, entkernen. Die oberen Stücke abmachen und mit dem letzten Zwiebel und die 2 Karotten für die Sauce kleinschneiden.

3.Die Paprika mit dem Fleisch füllen und im Öl ringsherum scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit dem Fleisch nach unten in einer Auflaufform legen.

4.Im selben Öl das geschnittene Gemüse scharf anbraten. Mit edelsüßen und scharfen Paprika würzen. Den Tomatenmark und die Dose mit den geschälten Tomaten beifügen und das Ganze nochmals aufkochen.

5.Die Sauce über die gefüllten Paprika gießen und in der vorgeheizten (200°) Backröhre weitere 40 Minuten (unterste Schiene) weiter garen lassen.

6.Als Beilage schmeckt Reis oder Stampfkartoffeln hervorragend dazu.

7.Beim Servieren eventuell Sahne dazu geben, wer es mag. Es schmeckt milder.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Paprika“