Gefüllte Paprika

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grüne Paprika 5
Hackfleisch gemischt 500 g
Reis 1 Tasse
Tomaten geschält 1 Dose
Zwiebeln 2
Gemüsebrühe 0,5 TL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
941 (225)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
16,4 g

Zubereitung

1.Den Reis mit 2 Tassen Wasser zum kochen bringen. So lange kochen lassen bis das Wasser fast vollständig verdampft ist.

2.Während dessen 4 der 5 Paprika aushöhlen und entkernen, die letzte Paprika und die Zwiebel in Würfel schneiden.

3.Den gekochten Reis mit dem Hackfleisch vermengen, diese Mischung mit Pfeffer und Salz würzen.

4.Das Reis-Hack-Gemisch in die ausgehölten Paprika drücken.

5.Zwiebeln in einem Topf anbraten. Nach 1-2 Minuten die gefüllten Paprika mit dem Kopf nach unten in den Topf hinzugeben und ebenfalls kurz anbraten lassen.

6.Die Dose Tomaten hinzugeben und die Tomaten mit dem Kochlöffeln zerkleinern. Anschließend die Paprikawürfel hinzufügen und die Soße mit Pfeffer, Slaz, Paprikapulver, Gemüsebrühe und einer Prise Zucker würzen.

7.Das ganze ca 45 Minuten ohne Deckel köcheln lassen - fertig :)

8.Dazu passt Reis.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprika“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprika“