Paprikaschoten mit Hackfleisch und Käse überbacken

leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Paprikaschoten 3
Hackfleisch 500 Gramm
Zwiebel 1
Ei 1
Senf 1 TL.
Frischkäse Ruccula 6 TL.
Emmentaler 100 Gramm
Tomaten gehackt 1 Dose
Gemüsebrühe 100 ml.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Chilipulver etwas
Oregano etwas
Basilikum getrocknet etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
906 (216)
Eiweiß
17,8 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
16,2 g

Zubereitung

1.Die Paprikaschoten längst halbieren, das Kerngehäuse entfernen, waschen und in eine gefettete Auflaufform legen.

2.Die Zwiebel pellen fein würfeln und zum Hackfleisch geben, Das Ei, Senf, Salz, Pfeffer, Paprika, Chilipulver und Oregano zufügen und alles gut miteinander vermischen. Das Hackfleisch in die Paprikaschoten füllen und diese im vorgeheiztem Backofen bei 200°C ca. 20 Min. backen.

3.Die Tomaten in einen Topf geben, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Chilipulver und Basilikum hinzufügen, gut verrühren und aufkochen lassen.

4.Auf jede Paprikaschote einen TL. Frischkäse geben, mit Emmentaler bestreuen, Die Tomatensosse zwischen die Paprikaschoten giessen und alles noch mal weitere 15-20 Min. überbacken.

5.Die Paprikaschoten mit der Sosse auf Tellern anrichten und mit Reis oder Salzkartoffeln servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikaschoten mit Hackfleisch und Käse überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikaschoten mit Hackfleisch und Käse überbacken“