Paprikaschoten auf griechische Art>>

1 Std 15 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Langkorreis 100 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl kalt gepresst 2 EL
Lammhackfleisch oder selbst durchdrehen 180 g
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 EL
Pfeffer etwas
Kreuzkümmel gemahlen 1 Prise
Lorbeerblatt frisch 2
Oregano getrocknet 2 TL
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3
Schafskäse 120 g
Ei 1
Pizzatomaten 1 Dose
mediterrane Käuter getrocknet 2 TL
Gemüsebrühe 200 ml
Salz etwas

Zubereitung

1.Reis im kochenden Salzwasser mit Lorbeerblatt garen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch andünsten. Das Hackfleisch (ich hatte Lammfilet durch den Fleischwolf gedreht) dazu geben und krümelig braten. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Oregano würzen und zur Seite stellen.

2.Ofen auf 180 °C vorheizen. Vom Paprika oben einen Deckel abschneiden. Kerne und weiße Trennwände heraus scheiden und Paprika waschen.

3.Reis und Fleischmischung in einer Schüssel mischen. Das Ei und den zerbröselten Schafskäse dazu geben. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Paprika mit der Mischung füllen.

4.Pizzatomaten in eine Auflaufform geben. Mit Salz, Pfeffer und den mediterranen Gewürzen sowie de Brühe mischen. Paprika hinein setzen, die Deckel auflegen und in der Röhre bei 160°C etwa 45 Minuten garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikaschoten auf griechische Art>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikaschoten auf griechische Art>>“