Gulaschtopf mit kleinen Klöschen

1 Std 30 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebeln 800 Gramm
Knoblauchzehen 2
mittelgroße Paprika egal welche Farbe 2
gem.Gulasch 1 Kilogramm
geräucherter durchwachsener Speck 100 Gramm
Öl,Salz und Pfeffer etwas
edelsüßen Paprika 1 Esslöffel
Mehl 4 Esslöffel
Tomatenmark 3 Esslöffel
trockener Rotwein 0,25 Liter
Knödel halb u.halb für 3/4 L Flüssigkeit für 12 Knödel 1 Päckchen
Crème fraîche o.Schmand 150 Gramm
geriebene Muskatnuss etwas
Thymian 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.Paprika in Würfel schneiden.Fleisch würfeln,Speck würfeln. In einem Topf Öl erhitzen.Fleisch portionsweise anbraten,mit Pfeffer und Salz würzen herausnehmen.Zwiebeln, Knoblauch,Paprikawürfel,Speck und die Hälfte vom Thymian im Bratöl anbraten.Fleisch zugeben,mit Paprikapulver und Mehl berieseln,Tomatenmark einrühren.Mit 1 Liter Wasser und dem Rotwein begiesen,aufkochen und abgedeckt etwa 1 Stunde schmoren. Knödelpulver und 600 ml Wasser verrühren.Creme Fraiche oder Schmand unterrühren mit Salz Pfeffer und Muskat würzen.Etwa 10 Minuten Quellen lassen.Dann 40 Klöschen formen.In kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze gar werden lassen. Thymian abzupfen und bis auf etwas zum Bestreuen,hacken. Klöße abtropfen.Thymian unter den Eintopf rühren.Mit Pfeffer und Salz Abschmecken.Mit Ködeln anrichten und mit dem Rest Thymian bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulaschtopf mit kleinen Klöschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulaschtopf mit kleinen Klöschen“