Paprika-Rinder-Gulasch

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch aus der Schulter 500 g
Paprika 400 g
Zwiebeln 2 große
Knoblauchzehen 2
Butterschmalz 2 EL
Tomatenmark 5 EL
Chilipaste geräuchert 1 EL
Spätburgunder 200 ml
Wasser 250 m
Lorbeerblätter 3
Kümmel gemahlen 1 TL
Paprikapulver 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Essig 1 EL
Zucker 1 Prise
Tellicherry-Pfeffer etwas
Zitronenschale gerieben etwas

Zubereitung

1.Rindfleisch in Würfel schneiden. Habe extra sehr marmoriertes Fleisch ausgewählt! Es hat ein tolles Aroma und ist sehr saftig und zart! Paprika putzen,Kernhaus entfernen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln grob schneiden und Knoblauch fein reiben.

2.Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und Rindergulasch in 2 Portionen scharf anbraten. Aus dem Bräter nehmen, dann Zwiebeln und Knoblauch anrösten, dann Paprika dazugeben. Alles gut braten, dann Tomatenmark und Chilipaste mitbrutzeln. Dann Mit wein ablöschen, Lorbeerblätter dazugeben. Dann Wasser, Kümmel, Knoblauchpfeffer, Gewürzsalz und Pfeffer dazugeben!

Backofen auf 120°Grad Ober/Unterhitze stellen!

3.Gulasch mit Deckel in den Ofen geben und ca. 2,5-3 Stunden garen! Danach mit Gewürzsalz, Knobipfeffer, Pfeffer, Zitronenschale, Zucker und Essig abschmecken!

4.Nebenher Beilagen zubereiten! Bei uns Nudeln und Salat!

5.Servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Rinder-Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Rinder-Gulasch“