Reis-Fleisch

40 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinenackensteaks, à ca. 150 g 2
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
rosenscharfes Paprikapulver 0,25 TL
Langkornreis 150 g
Öl 2 EL
Tomatenmark 2 TL
rosenscharfes paprikapulver 0,25 TL
gelbe Paprikaschote 1
Tomaten 200 g
Petersilie 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1264 (302)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
26,0 g
Fett
21,0 g

Zubereitung

1.Die Schweinenackensteaks in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. 400 ml Wasser aufkochen.

2.Das Fleisch in einem To0pf in 2 EL heißem Olivenöl braun anbraten, mit Salz, Pfeffer und 1/4 TL rosenscharfem Paprikapulver würzen, herausnehmen. Langkornreis, Zwiebeln und Knoblauch mit 2 EL Öl im Bratsatz etwa 30 Sek. andünsten. 2 TL Tomatenmark kurz mitrösten, mit Salz, Pfeffer und 1/4 TL rosenscharfem Paprikapulver würzen, Fleisch wieder zugeben. 300 ml des kochenden Wassers zugießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen.

3.Die Paprikaschote putzen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Blättchen von der Petersilie abzupfen und hacken. Die Paprikawürfel nach 15 Minuten zum Reis geben, evtl. weitere 100 ml kochendes Wasser zugießen und weitere 10 Minuten garen. Tomaten und Petersilie untermischen, evtl. mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis-Fleisch“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis-Fleisch“