Ofenschnitzel " Mexicana"

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln rot 3 mittelgroße
Knoblauchzehen 2
Paprikaschoten ( gelb, grün) 2 mittelgroße
Chilischote rot 1 kleine
Schweineschnitzel im Stück 350 Gramm
Öl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Zucker 1 EL
Tomaten 850 ml 1 Dose
Essig 2 EL
Mais 1 Dose
Kidney-Bohnen Konserve 1 Dose
Sahne, sauer 150 Gramm
Gouda 50 Gramm
Tortillachips 50 Gramm
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Chilischote waschen, längs einritzen, entkernen und hacken. Paprika vierteln, putzen, waschen und klein schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Im heißen Bratenfett die Zwiebeln, Knoblauch und Chili andünsten, Zucker zugeben und schmelzen lassen.

3.Danach Paprika zugeben und ebenfalls anbraten. Mit den Tomaten samt Saft ablöschen, Tomaten grob zerkleinern. Essig einrühren, salzen. Aufkochen und ca. 10 Minuten offen köcheln lassen.

4.Mais und Bohnen abtropfen lassenund mit dem angebratenen Fleisch in die Soße geben und umrühren. Saure Sahne mit Salz und Pfeffer würzen. Gouda reiben.

5.Die Tomaten-Fleisch-Mischung in eine Auflaufform füllen. Tortillachips hineinstecken. Saure Sahne daraufgeben und mit dem geriebenen Gouda bestreuen.

6.Backzeit: ca. 15 Minuten; Temperatur: Umluft: 150°

7.Den überbackenen Auflauf mit Petersilie bestreuen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenschnitzel " Mexicana"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenschnitzel " Mexicana"“