Sabine´s pikant gefüllte Paprika

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika 5 rote
Hackfleisch gemischt 800 gr.
Chilli rot 2
Brötchen alt 1
Eier 3
Zwiebel 0,5
Knoblauchzehen 2
Ajvar scharf 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Rosenpaprika etwas
für die Soße
Hackfleisch gemischt 200 gr.
Öl 1 EL
Zwiebel 0,5
Knoblauchzehen 2
Ajvar scharf 3 EL
Tomatenmark 2 EL
Brühe 0,5 l
Speisestärke evtl. etwas
Zucker evtl. 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
320 (77)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

1.Paprika waschen, trocknen und den Deckel abschneiden, Kerne und Trennwände entfernen.....den Deckel in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen.......Zwiebel und Knoblauch pellen.....dann zusammen mit der Chilli in ganz feine Würfelchen schneiden.....Brötchen einweichen

2.Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen, Eier, 1/2 Zwiebelwürfel, Knoblauch, Chilli, Ajvar und 2/3 der Paprikawürfel zu einem Fleischteig verkneten, mit den Gewürzen pikant abschmecken, dann die ausgehöhlten Paprika damit füllen, beiseite stellen

Für die Soße

3.Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch krümelig anbraten, dann die restlichen Zwiebeln, Paprikawürfel und den Knoblauch zugeben und mitbraten......Tomatenmark und Ajvar zugeben und mitschmurgeln, mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen

4.Nun werden die Paprika in die Pfanne gesetzt, den Deckel auflegen und die Paprika 1 Stunde bei mittlerer Hitze schmurgeln lassen

5.Wem die Soße zu dünn ist, der rührt etwas Speisestärke an und bindet die Soße damit......dann nochmal abschmecken und evtl. mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Sabine´s pikant gefüllte Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sabine´s pikant gefüllte Paprika“