Tomaten-Paprika-Dip

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprikaschote rot 1
Zwiebel rot 0,5
Zwiebel weiß 0,5
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 2 EL
Passierte Tomaten 120 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver scharf etwas
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2.Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken und in Olivenöl glasig dünsten. Die Paprikawürfel dazugeben und kurz anbraten. Passierte Tomaten unterrühren und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.

3.Anschließend in eine hohe Rührschüssel geben, fein pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zucker, und Paprika abschmecken. Abkühlen lassen.

4.Der Dip schmeckt uns zu Pflaumen im Schinkenmantel oder zu gebratenem/gegrilltem Fleisch.

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Paprika-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Paprika-Dip“