Tagliatelle auf Paprika-Peperoni Sauce und Grana Padano.

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tagliatelle – Nudelnest 4
Tomate 1
Rote Paprikaschote 1
Rote Zwiebel 1
Rote Peperoni 1
Rote Knoblauch 1
Salz und Pfeffer etwas
Fleischbrühe 100 ml
Schmand 1 EL
Öl und Butter zum Braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

1.Paprikaschoten waschen, teilen, entkernen und fein schneiden. . Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein schneiden. Peperoni waschen, entkernen und ebenfalls fein schneiden. Die Tomaten blanchieren, häuten und würfeln.

2.In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen dann nacheinander die Paprika, Peperoni, Zwiebel, Knoblauch und Tomaten einfügen und darin andünsten.

3.Brühe angießen, unter Rühren ca. 10 Min. ohne Deckel dünsten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend mit Schmand abschmecken, kurz ziehen lassen.

4.Derweil die Tagliatelle nach Packungsanleitung gar aber bissfest kochen. Die Paprika-Peperoni Sauce wird mit den Tagliatelle auf zwei Platten angerichtet und mit reichlich frisch geriebenen Grana Padano bestreut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle auf Paprika-Peperoni Sauce und Grana Padano.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle auf Paprika-Peperoni Sauce und Grana Padano.“