Bärti's gefüllter Paprika mit Reis

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweine Schnitzel [mager, ca. 220 g zusammen] 2
Mettwurst einfach streichfähig, Frühstückswurst 100 g
Chinesischer Knoblauch 1
Zwiebel 1
Petersilie frisch etwas
Basilikum frisch etwas
Thymian frisch etwas
Sahnemeerrettich 1 TL
Frischkäse 1 EL (gehäuft)
Eier 2
Salz und Pfeffer schwarz etwas
Semmelbrösel 2 EL
Gemüsepaprika frisch 3
Butterschmalz 2 - 3 TL
************************************ etwas
Fleischbrühe (Würfel) 0,125 Liter
************************************ etwas
Tomaten geschält 1 kl. Dose
Crème fraîche 2 EL (gehäuft)
Basilikum frisch etwas
Mozzarella 1
************************************ etwas
Pfeffer schwarz etwas
Zucker 1 TL
Brühe instant 1 TL
Bratenfond instant 1 TL
************************************ etwas
Reis 200 - 250 g

Zubereitung

1.Zwei magere Schweineschnitzel waschen und trocken tupfen. In ganz kleine Stückchen schneiden und in eine Schüssel geben. 100 g Mettwurst dazu. Knoblauch und Zwiebel ganz klein hacken und auch dazu. Petersilie, Basilikum und Thymian (nach Geschmack) waschen und klein hacken - ab in die Schüssel. Sahnemeerrettich, Frischkäse, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer nach Geschmack und Eier auch ab in die Schüssel. Alles gut miteinander vermischen.

2.Von den 3 Paprikas den Stiel abschneiden (größeres Stück) und Kerne raus. Evtl. ein wenig unten abschneiden, damit die Paprika stehen bleibt. Die übrigen Stücke vom Paprika ganz klein schneiden. Die Paprika innen etwas salzen und mit der Fleischmasse füllen. Eine feuerfeste Form mit Butterschmalz fetten und die Paprikas hinein setzen. Das restliche Butterschmalz erwärmen und über die gefüllten Paprikas träufeln. Ohne Deckel im vorgeheitzten Ofen 10 Minuten bei 220°C Umluft garen.

3.Aus dem Ofen nehmen und mit Fleischbrühe aufgießen, die kleingeschnittenen Paprikastückchen dazu geben. Zugedeckt nochmal für 15 Minuten in den Ofen und weiter garen lassen.

4.Währenddesen die geschälten Tomaten pürieren und mit Cremè fraîche verrühren. Kleingeschnittenes Basilikum dazu geben. Den Mozzarella in 3 Stücke schneiden.

5.Den Paprika aus dem Ofen nehmen und mit der Tomatenmischung aufgießen. Auf die Paprikas die Mozzarellascheiben legen. Offen im Ofen nochmals für 20 Minuten überbacken.

6.In dieser Zeit den Reis nach Vorschrift kochen.

7.Nach Ende der Backzeit die Paprika vorsichtig aus der Form nehmen und warm halten. Mit einem Schneebesen die Soße aufrühren. Mit Pfeffer, Zucker, Brühe und Bratenfond abschmecken. Guten Appetit!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärti's gefüllter Paprika mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärti's gefüllter Paprika mit Reis“