Gefüllte Paprikaschotten mit Hackfleisch

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprikaschote-rot 1
Paprikaschote-grün 1
Öl und Butter zum Braten etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Majoran Gewürz 1 TL
Gouda Käse frisch gerieben 2 EL
Hackfleisch gemischt 100 g
Zwiebel frisch 1
Knoblauchzehe 1
Ei 1
Glatte Petersilie 1 Handvoll
Für die Sauce:
Öl und Butter etwas
Etwas rote und grüne Paprika Würfel etwas
kleine Zwiebel fein geschnitten 1 kl.
Knoblauchzehe, fein gehackt 1
Basmati-Reis, gekocht 2 EL
Gemüsebrühe 70 ml
Salz, Pfeffer, Zucker Etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Paprikaschoten waschen, den "Deckel" abschneiden, von der weißen Haut und den Kernen befreien. Die Schote innen leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein schneiden/hacken. Petersilie waschen, trocken schleudern und kleinhacken.

3.Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Ei, Petersilie und Gewürze in eine Schüssel geben und gut vermengen, bis sich ein glatter Teig ergibt. Die Füllung gleichmäßig auf die Paprikaschoten verteilen und leicht andrücken. Den "Deckel" wieder oben drauf legen.

4.In einem Topf Öl und Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch mit den roten und grünen Paprikawürfeln darin leicht andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Tomatenmark einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucket abschmecken.

5.Die gefüllten Paprika in die Soße geben und mit geschlossenem Topf auf der Herdplatte ca. 15 Min. schmoren lassen. Kurz vor Ende der Garzeit den "Deckel" abnehmen und etwas geriebenen Käse darauf verteilen. Die Sauce mit 2 El. Reis (gekocht) vermengen und mit die Gefüllte Paprikaschoten servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprikaschotten mit Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprikaschotten mit Hackfleisch“