Tagliatelle Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Tagliatelle Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Tagliatelle con pollo - Rezept
Tagliatelle Furioso - Rezept
Tagliatelle mit Paprikaschotensoße - Rezept
Tagliatelle mit Paprikaschotensoße
30 Min
(12)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 61
  • >

Nudeln – eine Wissenschaft für sich

Italienische Pasta ist eine Welt für sich und es ist gar nicht so einfach, alle Sorten und ihre Namen zu kennen. Zu den bekanntesten und am häufigsten verwendeten Nudelsorten zählen die Tagliatelle. Die Endung -elle deutet darauf hin, dass es sich um breite, flache Pasta handelt, die sich besonders gut für reichhaltige, sämige Saucen eignet. In Italien ist die Tagliatelle die klassische Nudel für eine Sauce bolognese.

Die perfekte Pasta

Während dünne Pasta wie Spaghetti etwa sechs Minuten lang gekocht werden, benötigen die breiten Tagliatelle etwa zehn Minuten. Beachten Sie die Angaben auf der Packung, damit die Nudeln schön bissfest und nicht etwa matschig werden. Entgegen der weitverbreiteten Ansicht sollten Sie auch kein Öl ins Kochwasser geben, denn das legt sich wie ein Film um die Nudeln und verhindert, dass diese später die Sauce gut aufnehmen können.
Empfehlung