Spargel-Tagliatelle

40 Min leicht
( 125 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tagliatelle 200 g
Salz etwas
Schinken, in Streifen geschnitten 150 g
grüner Spargel 250 g
Kirschtomaten 200 g
Zwiebel 1 kleine
+ 1 TL Öl 2 EL
Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 100 ml
Schlagsahne 200 ml
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
22,3 g
Fett
10,1 g

Zubereitung

1.Den Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden, etwa 1 cm, abschneiden. Die Stangen mit einem Sparschäler längs in dünne Streifen schneiden. Den Rest in dünne Scheiben schneiden.

2.Die Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Die Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Den Schinken in dünne Streifen schneiden.

3.Die Tagliatelle nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.

4.1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Schinken darin schwenken, beiseite stellen.

5.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Spargel und Tomaten zugeben und etwa 2 Minuten mitbraten. Aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern. Den Bratensatz mit Brühe und Sahne ablöschen und etwa 1 Minute einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Nudeln, Schinken und Gemüse untermischen, kurz erwärmen und sofort servieren.

6.Als Beilage gemischten grünen Salat servieren.

7.Tipp: Wer es gehaltvoller mag, kann statt Schinken ca. 150 - 200 g Geschnetzeltes anbraten und untermischen. Vegetarier lassen die Fleischbeilage einfach weg.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Tagliatelle“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 125 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Tagliatelle“