Hähnchenbrustfilet gefüllt und doppelt paniert, dazu Rosmarinkartoffeln

1 Std 30 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Zubereitung Fleisch:
Hähnchenbrustfilet 400 gr.
Frischkäse fettarm 100 gr.
Chili 0,5 Stk.
Zwiebel rot 1 Stk.
Petersilienblatt frisch etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl 1 EL
Eier 3 Stk.
Mehl 50 gr.
Vollkornsemmelbrösel 200 gr.
Öl 200 ml
Für die Zubereitung Kartoffeln:
französische Kartoffeln 500 gr.
Schinkenspeck 200 gr.
Eisbergsalat 50 gr.
Rosmarin 1 Stängel
Thymian frisch 1 Stängel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zwiebel rot 1 Stk.
Olivenöl 2 EL

Zubereitung

1.Die Kartoffeln wachen und im Salzwasser gar kochen. Abgießen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

2.Die Filets waschen, abtropfen, dünne Scheiben schneiden und etwas anklopfen.

3.Den Frischkäse mit den klein geschnittenen Chili, Zwiebeln, Petersilie, Salz, Pfeffer und Olivenöl gut vermischen.

4.Die Filetscheiben mit der Füllung belegen, zusammenklappen.

5.Die gefüllten Filets zuerst in Mehl, dann in Ei, dann in Semmelbrösel, dann erneut in Ei und zum Schluss nochmals in Semmelbrösel wenden und im heißen Öl schonend, bei geringer Hitze ausbraten. Zum Schluss auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Für die Zubereitung Kartoffeln:

6.Den Schinkenspeck dünne Scheiben schneiden und bei geringer Hitze ausbraten und dann auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

7.Die Kartoffeln in der Länge halbieren, in wenig Öl bei schonender Hitze mit den dünn geschnittenen Zwiebelscheiben 10 Minuten braten. Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer beifügen und würzen.

8.Zum Schluss die Schinkenscheiben und den dünn geschnittenen Salat unterrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet gefüllt und doppelt paniert, dazu Rosmarinkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet gefüllt und doppelt paniert, dazu Rosmarinkartoffeln“