Provenzialisches Hähnchen aus dem Ofen

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen 1,4 kg
Drillinge 600 g
Schalotten frisch 10 Stk.
Knoblauchzehen 4
Zucchini frisch 1 kl.
Datteltomaten 250 g
Bauchspeck gewürfelt 150 g
Oliven schwarz entsteint 100 g
Thymian frisch 3 Zweige
Rosmarin frisch 1 Zweig
Lorbeerblätter 2
Olivenöl 5 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zitronensalz etwas
Chilisalz etwas
Hühnerbrühe 200 ml
für die Hühnerbrühe
Gemüseerzeugnisse Röstgemüse 1 Beutel
Zwiebel frisch 1
Pfeffer schwarz etwas
Gewürznelke 2
Lorbeerblatt 1
Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.hähnchen innen und außen waschen -trocken tupfen - die keulen abtrennen - dabei etwas nach außen drücken - im gelenk vom körber trennen - die flügel ebenfalls von der karkasse schneiden - die brust auf beiden seiten- am brustbein entlang der karkasse auslösen -

2.von der karkasse und den abschnitten mit dem röstgemüse, salz ,pfeffer und einer mit nelken und lorbeerblatt gespickten zwiebel im schnellkochtopf mit wenig wasser eine brühe kochen - nach 30 min.hat man eine kräftige brühe zum späteren angießen

3.kartoffeln waschen - in spalten schneiden - zucchini abspühlen und in streifen schneiden - die schalotten schälen - große vierteln -kleine halbieren - knoblauch schälen in scheibchen schneiden -

Backofen auf 200°C vorheizen

4.in einer pfanne öl erhitzen - die mit zitronensalz und pfeffer gewürzten hähnchenteile darin von allen seiten anbraten aus der pfanne nehmen und in eine auflaufform legen -

5.die kartoffelspalten und nach und nach den speck,das gemüse und die kräuter in die pfanne geben und leicht anbraten - mit chilisalz(hatte meine eigene zubereitung)und pfeffer aus der mühle kräftig würzen

6.alles -auch die abgetopften oliven zu den hähnchenteilen geben- darauf achten daß das fleisch obendrauf mit der haut nach oben in der form liegt - 200 ml von der hühnerbrühe abgießen - die form nun in den ofen schieben und ca.15 min. braten

7.inzwischen die datteltomaten abbrausen - halbieren - dann zu dem hähnchen auf der auflaufform verteilen - weitere 30-40 min. braten -

8.dann so anrichten das jeder fleisch -gemüse und kartoffelspalten bekommt - etwas soße dazu - das fleisch war sehr schön saftig und das gemüse und die kartoffelspalten waren würzig und lecker - fand mein göga - lach

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Provenzialisches Hähnchen aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Provenzialisches Hähnchen aus dem Ofen“