Geflügel : Puten-Gemüse-Pfanne

40 Min leicht
( 97 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi frisch 1 grosser
Möhren 500 Gramm
Zwiebeln frisch 2
Putenbrust 500 Gramm
Öl 2 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Gemüsebrühe 2 TL
Wasser 500 Milliliter
Erbsen grün tiefgefroren 200 Gramm
Crème fraîche 1 Becher
Soßenbinder hell etwas
Kerbel getrocknet etwas
Petersilie gehackt 0,5 Bund

Zubereitung

1.Die Möhren und den Kohlrabi schälen und in Stücke schneiden... die Zwiebel pellen und würfeln...... das Fleisch in dünne Streifen schneiden......

2.Das Fleisch im Öl....in einer grooooßen...Pfanne.... schön anbraten... die Zwiebeln zugeben....und glasig dünsten.....

3.mit Salz und Pfeffer würzen. Und rausnehmen.....

4.Dann das Gemüse im Fett kurz andünsten..... das Wasser angießen.... Brühe dazu und umrühren....

5.schön zudecken.... und ca 10-15 Min.köcheln lassen.....

6.Creme fraiche einrühren...... mit Soßenbinder andicken... so das es schön sämig ist.......

7.Die Petersilie unterrühren...... alles nochmal kräfig mit Pfeffer abschmecken......

8.dazu gab es Reis.... man kann auch Spätzle dazu essen......

9.Der Teller auf dem Bild ist schon verputzt...kicher... den bekommt keiner mehr........ man war das leeeeeeeeeeeeeeeeecker......hihiiiiiiii

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel : Puten-Gemüse-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 97 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel : Puten-Gemüse-Pfanne“