Ragout vom Kalb mit Kürbis

1 Std leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kalbsfleisch 500 g
Muskatkürbis 400 g
Zwiebel 1 Stück
Butterschmalz 1 EL
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Gemüsebrühe 400 ml
Mehl 1 EL
Weißwein 200 ml
Schnittlauch 1 Bund
Crème fraîche 150 g
Muskatnuss gerieben etwas
Zitronensaft etwas
Paprika edelsüß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
423 (101)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Zwiebel abziehen und grob würfeln. Kürbis schälen entkernen und in Würfel schneiden. Kalbfleisch ebenfalls in Würfel schneiden.

2.Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen. Fleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Kürbis zugeben, kurz dünsten. NMit 1 EL Mehl bestäuben. Gemüse und Weißwein zugeben. 45 Minuten köcheln lassen.

3.Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Röllchen am Ender der Garzeit mit der Créme fraîche unterrühren. Aufkochen, mit den Gewürzen und Zitronensaft abschmecken.

4.Dazu ein schöner Reis oder einfach nur Baguette. -- Guten Appetit -- Bilder sind dabei --

Auch lecker

Kommentare zu „Ragout vom Kalb mit Kürbis“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ragout vom Kalb mit Kürbis“