Vorspeisen: Königinpastete

35 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kalbfleisch 250 g
Hühnerfleisch 250 g
Champignons 150 g
Suppengrün frisch 0,5 Bund
Butter 20 g
Mehl 20 g
Hühnerbrühe 150 ml
Sahne 150 ml
Blätterteigpastetchen 3 Stk.
Zitronensaft, etwas
Muskat, Salz und Pfeffer etwas
Weißwein etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Kalbfleisch und Huhn getrennt mit Suppengrün und etwas Salz kochen.Hühnerbrühe aufheben. Fleisch in kleine Würfel, Champignons in Scheiben schneiden.

2.Butter mit Mehl in einem Topf erhitzen und kurz anschwitzen.Pilze zugeben und kurz mitdünsten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und gut rühren damit keine Klümpchen entstehen. Sahne einrühren ,Zitronensaft und Wein nach Geschmack dazu und mit den Gewürzen abschmecken.Das Fleisch zugeben und erwärmen.

3.Die Pasteten im Ofen nach Anweisung backen. Deckel rausschneiden und abkühlen lassen. Die Füllung in die Pasteten geben und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorspeisen: Königinpastete“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorspeisen: Königinpastete“